Linguine mit Kokos-Sauce und Spinat

Anlässlich des gerade hinter uns liegenden Karnevals hat eine Gruppe von Tierrechtler/innen und Veganer/innen in der Region Braunschweig (www.BS-vegan.de) einen Flyer herausgegeben, der daran erinnern soll, dass Karneval das Fest vor Beginn der 40tägigen Fastenzeit ist und zwischen Aschermittwoch und Ostern während des Fastens auf Fleisch verzichtet werden sollte.  Dieser Flyer wurde u.a. während des Braunschweiger Karnevalsumzuges: „Schoduvel“ am letzten Sonntag verteilt. Die Braunschweiger Gruppe nahm als erster veganer Karnevalswagen an diesen Umzügen teil. (siehe: http://www.braunschweig-vegan.de/node/33) Dem Flyer habe ich ein veganes Rezept entnommen, dass uns geschmacklich in ungewohnte Bereiche entführt und uns Nudeln einmal auf eine ganz andere Art … Weiterlesen

Mit grünem Tee Übergewicht abbauen

Grüner Tee hilft beim gesunden Abnehmen, da er den Appetit und auch die Eßgewohnheiten positiv verändert. So normalisiert er den Cholesterinspiegel und hat einen günstigen Einfluß auf einen erhöhten Blutzuckerspiegel.  Aus jahrhundertelanger Erfahrung in Asien ist bekannt, dass grüner Tee bei regelmäßigem Genuss das Übergewicht langsam aber stetig reduziert. Speisen setzen nicht so schnell an. Die Faktoren, die dazu führen, waren lange nicht bekannt. Doch jetzt konnte eine Forschergruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Susanne Klaus vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DlfE) Potsdamm Rehbrücke zeigen, dass in Laborversuchen Mäuse durch Gaben des in grünem Tee enthaltenen Polyphenols Epigallocatechin (EGCG) … Weiterlesen

L-Carnitin fördert die Fettverbrennung im Körper

L-Carnitin wurde aus Fleischextrakten im Jahre 1905 erstmalig isoliert, woher  auch der Name vom lateinischen caro, carnis, d.h. Fleisch stammt. Es ist  ein natürlicher Bestandteil der Muskulatur von Säugetieren, also auch der des Menschen.   Dabei weisen die Herz- und Skelettmuskulatur relativ gesehen den höchsten L-Carnitingehalt auf. Es wird in der Leber aus den Aminosäuren L-Lysin und L-Methionin  synthetisiert, wobei auch die Vitamine B6, Niacin und Vitamin C sowie Eisen beteiligt sind. L-Carnitin gehört, wie auch das Coenzym Q10, zu den sogenannten Vitaminoiden (d. h. vitaminähnlichen Verbindungen). Strukturformel von L-Carnitin L-Carnitin ist zwar eine körpereigene Substanz und kann, wie oben … Weiterlesen