REZEPT AUS DER GLÜCKSKÜCHE – Müsli mit Naturjoghurt, Cashewkernen und frischen Cranberries

In dieser Jahreszeit gibt es auf dem Markt frische Cranberries und frische Nüsse.  Bereiten Sie sich Ihr Müsli zur Verbesserung Ihrer Stimmung selber zu und erfreuen Sie sich nicht nur visuell an dem farbenfrohen Aussehen der Zutaten ! Beeinflussen Sie Ihren Neurotransmitterhaushalt positiv zugunsten des Serotonins und wählen Sie entsprechende Zutaten, wie bei diesem Rezept. Zutaten: – Naturjoghurt (125 ml)– 2 – 3 TL Leinöl, kalt gepresst– 2 Messerspitzen Bourbon-Vanille, gemahlen– 1 bis 2 EL Cashewkerne (ca. 40 g), ungesalzen, Rohkostqualität– frische Cranberries, ca. 10 Stck.– ca. 3 getrocknete Datteln, fein zerhackt bzw. zermahlen– für 1 bis 2 Personen Personal … Weiterlesen

Mokka – Joghurt – Creme als energiespendender Auftakt des Tages

Die Mokka-Joghurt-Creme eignet sich hervorragend zu Bginn eines Tages, aber auch als gesunder Dessert nach dem Mittagessen.  Er schmeckt noch intensiver, wenn er selber aus speziellen Bakterienkulturen hergestellt wird und das Chi-Cafe-Pulver zusammen mit den Bakterienkulturen, der Milch und dem Rohrohrzucker in den Joghurtbereiter gegeben wird. Wichtig ist, dass Sie H-Milch nehmen, da diese keine konkurrierenden Bakterienstämme oder andere Fremdkeime enthält. Wenn Sie Frischmilch nehmen, müssen Sie diese zuvor auf ca. 90 Grad Celcius erwärmen. Ein Abkühlen auf 35 bis 40 Grad Celcius ist dann aber vor der Herstellung des Joghurts unbedingt notwendig. Falls Sie keinen Joghurtbereiter besitzen, stellen Sie … Weiterlesen

Ballaststoffe und Darmgesundheit – zwei untrennbare Partner

Ballaststoffe sind Substanzen pflanzlichen Ursprungs, die von den Verdauungsorganen des Menschen nicht abgebaut werden können, da der menschliche Körper nicht über eine entsprechende Enzymausstattung verfügt und sind somit unverdaulich.  Es handelt sich dabei einerseits um Zellwandbestandteile, wie Cellulose, Hemicellulose, Pektine und Lignine und andererseits um intrazelluläre Polysaccharide wie Pflanzengummis und -schleime. Der Pflanze selbst dienen die Zellwandbestandteile als Gerüstsubstanz zum Schutz des Inneren der Pflanze und die Schleime und Gummis schützen das Innere der Pflanzenzellen vor dem Austrocknen oder vor Verletzungen. Der Begriff: „Ballaststoffe“ stammt aus der Zeit, als diese Teile der Lebensmittel als überflüssig  angesehen wurden. Eine heute gebräuchliche … Weiterlesen

Kolloidales Silber und andere natürliche Antibiotika

Bei schweren Infektionen sind synthetischen Antibiotika heutzutage immer noch das erste Mittel der Wahl. Leichtere Infektionen können aber ohne weiteres mit natürlichen Antibiotika, die zudem die Darmflora nicht schädigen, bekämpft werden.  Es gibt gute pflanzliche Mittel, die die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen und dadurch wirksam sind, wie z. B. – Propolis – Knoblauch – Teebaumöl – Wilder Indigo – Bartflechte – Myrrhe – Thuja – Salbei – Ringelblume Aber auch kolloidales Silber, das Silberteilchen in minimalster Größe enthält, wirkt hervorragend als natürliches Antibiotikum. Inzwischen liegen einigen hundert Arbeiten in verschiedenen Fachzeitschriften aus 16 Ländern von über sechshundert Krankheitserregern vor, die … Weiterlesen