Monatsarchiv: Dezember 2011

Diabetes mellitus – Vitalstoffe dämmen die Folgeschäden ein

Diabetes mellitus ist eine deutlich lebensverkürzende Stoffwechselkrankheit, die zu Erblindungen, Fußamputationen, Nierenversagen, Herzkreislauferkrankungen usw. führen kann. In Deutschland wird die Zahl der Diabetiker vom Typ 2 (Altersdiabetes) auf 6 bis 8 Millionen geschätzt, vom Typ 1 auf ca. 200.000. Der Name dieser Stoffwechselerkrankung bedeutet, übersetzt aus dem lateinischen und griechischen, „honigsüßes Durchfließen“ und bezeichnet damit treffend das ursprüngliche Hauptsymptom von Diabetes: Die Ausscheidung von Zucker im Urin ! In der Antike wurde die Diagnose durch eine Geschmacksprobe des Urins gestellt, denn der Harn von Personen mit Diabetes weist bei erhöhtem Blutzuckerspiegel einen süßlichen Geschmack auf. Strukturformeln von Glukose Chemie für...

Verschenken Sie zu Weihnachten Gesundheit

Verschenken Sie anstelle von Wein, Kalendern oder anderen Klassikern doch lieber hochwertige Naturprodukte und/oder informative Ratgeber über Gesundheitsthemen oder anspruchsvolle Rezeptbücher aus der Vollwertküche. Denn wer möchte nicht Gesundheit geschenkt bekommen. Eine Auswahl an Geschenkideen in letzter Minute finden Sie weiter unten aufgeführt.   Geschmückter Weihnachtsbaum ————————————————————————- Informieren Sie sich hier: – http://www.topfruechte.de/literaturempfehlungen/ oder allgemein unter der Seite: – Literaturempfehlungen/DVD`s auf dieser Internetseite ————————————————————————- Frohe Weihnachten und ein glückliches und gesundes Neues Jahr ! Dr. Heike Jürgens ————————————————————————- Naturprodukte zu Weihnachten/Geschenkideen: Granatapfelelixier, Dr. Jacobs aus ca. 50 vollreifen Granatäpfeln Nussmischung (Kernemischung) – Extra Qualität – nur ungeröstete Kerne Macadamia-Herz, 150...

Granatäpfel und deren Naturprodukte – Hemmung von chronischen Entzündungen

Der Konsum von Granatäpfeln, sowie deren schonend verarbeiteten Säfte, Elixiere und Extrakte, liegt nicht nur im Trend. Er dient auch der Gesundheit in vielerlei Hinsicht. Über 250 wissenschaftliche Studien in den letzten Jahren, die sich mit dem gesundheitlichen Nutzen von den Vitalstoffen des Granatapfels beschäftigten, weisen nach, dass die im Granatapfel enthaltenden Polyphenole gegen Arteriosklerose und Herz- Kreislauferkrankungen, Zellalterung sowie Demenz/Alzheimer, chronische Entzündungsprozesse und Krebs, insbesondere Prostatakrebs, wirksam sind. Vorversuche zeigten, dass Granatapfelextrakte auf isoliertem Gewebe eine antioxidierende und antiinflammatorische Wirkung hervorrufen. Folgende Studie zeigt nun auf, dass diesselbe Wirkung im lebenden Organismus durch gewöhnliche Nahrungsaufnahme über den Mund (oral)...